Einladung zur Fachtagung: Kinder und Gesundheit – Chancen und Perspektiven im Kita-Alltag! am 18. Oktober 2018 in Potsdam

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“,
sagte schon Schopenhauer.
Die diesjährige Veranstaltung bettet sich ein in das Themenjahr
„Gesundheit“ der Initiative „Starke Familien – starke Kinder,
Runder Tisch gegen Kinderarmut“.
In Brandenburg ist fast jedes vierte Kind von Armut bedroht.
Die Koppelung von niedrigem Sozialstatus und schlechterem
Gesundheitszustand der Kinder ist am deutlichsten bei
emotionalen/ sozialen Störungen, Bewegungsstörungen, Sprachund
Sprechstörungen sowie starkem Übergewicht zu erkennen.
Außerdem weisen Kinder aus Familien mit niedrigem Sozialstatus
im Vergleich zu Kindern aus Familien mit hohem Sozialstatus
dreimal so häufig chronische Gesundheitsstörungen auf.
Da die gesundheitliche Entwicklung der Kinder wesentlich von
ihren Lebenswelten beeinflusst wird und ca. 96% der
Brandenburger Kinder zwischen 3 und 6 Jahren in einer Kita
betreut werden, spielen das Setting Kita und erziehende
Fachkräfte eine wesentliche Rolle.
Die Fachtagung soll durch einen fundierten Überblick über den
gesundheitlichen Zustand der Kinder in Korrelation mit ihrer
sozialen Lage potentielle Präventionsansätze für einen
gesundheitsfördernden Kita-Alltag aufgreifen.

Anmeldung und weitere Informationen:

Fachtag Kinder und Gesundheit

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.