Littenstraße 108    10179 Berlin    Tel.: (030)32675615    E-Mail:

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fachtag: Beitragsgerechtigkeit

24. 10. 2017

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände Brandenburg lädt ein zum

 

Fachtag: Beitragsgerechtigkeit für Familien in den Sozialversicherungen

 

Termin: Mittwoch, 08. November; 9.00 Uhr – 16.00 Uhr

Ort: fx-center Studio Babelsberg AG, 14482 Potsdam

 

„Unsere umlagefinanzierten Sozialsysteme haben einen grundlegenden Konstruktionsfehler: Ohne Kinder gibt es in Zukunft keine Beitragszahler, die z.B. die Renten und die steigenden Ausgaben im Gesundheitssystem der heute Erwachsenen finanzieren. Eltern erbringen dadurch, dass sie Zeit, Energie und Geld in ihre Kinder investieren, neben der Beitragszahlung die entscheidende Leistung für die Zukunftsfähigkeit dieser Systeme. Diese Leistung wird jedoch nur unzureichend anerkannt. Der Fachtag beleuchtet einen Brennpunkt der Familienpolitik, der von den politisch Verantwortlichen nur ungenügend wahrgenommen wird.

 

Ablauf:

09.00 Uhr

Anmeldung und Stehcafé

10.00 Uhr

- Eröffnung

- Begrüßung durch die Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände

- Grußwort des Ministers der Finanzen Christian Görke

- Erklärfilm „Elternklagen“

10.30 Uhr

„Beitragsgerechtigkeit für Familien in den Sozialversicherungen“ Dr. Jürgen Borchert, ehem. Vorsitzender Richter am Hessischen Landessozialgericht

11.30 Uhr

„Berücksichtigung von Kindererziehung in der gesetzlichen Rentenversicherung“ Dr. Reinhold Thiede, Deutsche Rentenversicherung Bund

12.15 Uhr

Mittagspause

13.00 Uhr

Vorstellung der Aktion Elternklagen: Geschichte, Verfahrensstand und politische Reaktionen Siegfried Stresing, Deutscher Familienverband Matthias Dantlgraber, Familienbund der Katholiken

13.30 Uhr

„Familienleistungsausgleich in den Sozialen icherungssystemen“ Prof. Dr. Martin Werding, Professor für Sozialpolitik und öffentliche Finanzen, Ruhr-Universität Bochum

14.30 Uhr

Podiumsdiskussion
-Dr. Jürgen Borchert,
-Prof. Dr. Martin Werding,
-Dr. Reinhold Thiede,
-N.N.

15.30 Uhr

Stehcafé mit Möglichkeit des Austausches

16.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

  • Moderation: Sandra Wieschollek
  • Veranstalter: Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände in Brandenburg – LAGF
  • Organisation: Familienbund der Katholiken, Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin

Der Fachtag wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg.

 

Bei Fragen zur Organisation oder zum Inhalt wenden Sie sich bitte an:

Matthias Milke
Familienbund der Katholiken (Federführung der LAGF in 2017) LV Berlin-Brandenburg e.V.
Littenstraße 108
10179 Berlin
Tel: 030 326 756 15
Fax: 030 326 756 20
E-Mail: milke@familienbund.org